Tradition trifft
auf Moderne

Willkommen in unserem Guest House

Die Cà San Matteo ist ein modernes Guest House mit Ambiente. Es befindet sich in privilegierter Lage in der Capriasca, eingebettet zwischen Gärten und Reben – nur wenige Schritte vom Weingut San Matteo entfernt. Seinen Namen verdankt es der gleichnamigen romanischen Kirche, die sich in unmittelbarer Nähe befindet.

Das Haus wurde im Verlauf der Jahre 2017/18 mit viel Liebe und Leidenschaft aufgebaut. Die acht Zimmer und Suiten in der Cà San Matteo sind grosszügig und hell. Sie verbinden den Komfort eines erstklassigen Hotels mit der Wärme, Geborgenheit und Liebe zum Detail eines Privathauses.

Die Architektur ist modern, die Einrichtung zeitgemäss und reduziert. Trotzdem reflektiert beides den starken Bezug zur Tessiner Tradition und zum Terroir. Der Einsatz von hochwertigen Materialen, Holz, Stein und Leinenstoffe - die Deko mit Bildern aus der Geschichte, alten Landschaftsfotos und Szenen aus dem Weinbau schlagen eine Brücke zur Geschichte des Tessins. Die dezenten Naturtöne schaffen Wärme und Persönlichkeit, wirken freundlich und einladend.

Jedes Detail in unserem Guest House - sei es im Garten, unter der Pergola, auf der Panorama-Terrasse, in der Sauna oder im Frühstücksraum - ist liebevoll überlegt, um unseren Gästen einen angenehm erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen.

Eine leidenschaftliche Familiengeschichte

Tessiner Gastfreundschaft zwischen Tradition und Moderne

Trotz der modernen Architektur und der zeitgemäss-reduzierten Einrichtung fusst das Konzept auf der starken Bindung zum heimischen Boden und zur Tessiner Kultur. Es ist auch die logische Fortführung der Leidenschaft und Verbundenheit unserer Familie zur Capriasca. Die Liebe zu unserer Naturlandschaft, der Sinn für Gastfreundschaft und die Pflege der Details wie auch unsere Passion für Gastronomie und Weinkultur prägen unsere Familie seit langer Zeit. Mit der Cà San Matteo erhalten wir nun die Möglichkeit, diese Leidenschaft mit unseren Gästen zu teilen - mit all unserem Wissen, Herz und mit einem ehrlichen Lächeln.

Die Cà San Matteo bietet eine komfortable Unterkunft, die allen Anforderungen heutiger Reisender gerecht wird. Sie öffnet Fenster und Türen für zahlreiche Aktivitäten in einer faszinierenden, südlichen Landschaft, für Genuss sowie echte Entdeckungen rund um die Tessiner Kultur, Kulinarik und Lebensart.

Cà San Matteo

Ein Traum wird wahr

Auf dem verlassenen Grundstück der Ahnen, ganz in der Nähe der romanischen Kirche San Matteo, setzten Fernando und Nicoletta Cattaneo im Jahr 1973 die ersten Weinreben. Mit grossem Einsatz und viel Arbeit entwickelten sie ihre Leidenschaft zu einem modernen Weingut mit herausragenden Weinen, die im Tessin und der Schweiz Anerkennung erlangen.

Die Liebe zum Wein und der Tessiner Gastronomie führte 1989 zu einem weiteren Projekt. Im Haus der Familie, der sogenannten "Ca' di Mogg" wurde die Osteria San Matteo eröffnet, welche über anderthalb Jahrzehnte einen ausgezeichneten Ruf für seine Kulinarik erlangte.

2003 erhielt das Weingut San Matteo einen modernen Weinkeller, wo auch Degustationen und kleine Veranstaltungen durchgeführt werden können.

In der Zwischenzeit absolvierte die Tochter Clarissa die Hotelfachschule und konnte Erfahrungen als Hotelière in der Schweiz und im Ausland sammeln. Mit dem Architekten Lorenzo Orsi gründete sie eine Familie und kehrte in ihre Heimat zurück. Das gemeinsame Projekt der Cà San Matteo bringt die Erfahrungen des nun gereiften Ehepaars zusammen und bedeutet gleichzeitig die Fortführung der Familientradition sowie ein starkes Bekenntnis zum Tessin und seiner Lebensart.   


Die Capriasca

Eine schönes Stück Tessin.

Die Capriasca ist ein hügeliger Landstrich von circa 35 Quadratkilometern, der sich nördlich von Lugano bis hin zu den Ausläufern des Ceneri erstreckt. Birken-, Buchen- und Kastanienwälder bedecken die bis zu 700 m hohen Erhebungen. Die liebliche Landschaft gilt als eine der schönsten im Tessin und lädt zum Biken oder Wandern ein.

Die Stadt Lugano ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach erreichbar. Nur einen Steinwurf entfernt liegt Tesserete mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, mit Restaurants, Bars, einer Apotheke sowie einer modernen Sportinfrastruktur mit Freibad, Rundkurs für Fahrräder, Leichtathletikarena und Tennisplätzen.

Dörfer und Landschaft